Ihr Tor zur Welt

von links nach rechts: Rainer Haas, Tagblatt-Marketingleiterin Claudia Karl-Fischer und Stefan Hinsken

Raiffeisenbank spendet 2 500 Euro

Von Sophie Schattenkirchner

 

23. Dezember 2015

 

Straubing. (red) Getreu dem Motto „Aus der Region – für die Region" ist es der Raiffeisenbank Straubing wichtig, wohltätige Zwecke im Geschäftsgebiet zu unterstützen. So habe man auch in diesem Jahr auf Kundengeschenke verzichtet und anstelle dieser die Aktion „Freude durch Helfen" unterstützt. Tagblatt-Marketingleiterin Claudia Karl-Fischer (Mitte) nahm den Spendenscheck entgegen und versprach damit Menschen aus der Region zu helfen, ein unbekümmertes Weihnachtsfest zu feiern. Vorstandsmitglied Stefan Hinsken (rechts) sagte: „Wir haben großes Vertrauen in die Tagblatt-Spendenaktion und wir wollen das Geld in die Region geben, in der wir beheimatet sind." Vorstandsvorsitzender Rainer Haas (links) betonte, dass diese Spende viel besser ankomme, als Kleinigkeiten für die Kunden.