2 000 Euro von der Sparkasse Niederbayern-Mitte

Walter Strohmaier (links), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte und Verleger Prof. Dr. Martin Balle (rechts)

Straubing. (phi) Auch in diesem Jahr waren die Weihnachtstaler der Sparkasse Niederbayern-Mitte wieder ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. In streng limitierter Auflage von 500 Stück wurden die Taler, die aufgrund des 175-jährigen Sparkassen-Jubiläums die jeweiligen Hauptgeschäftsstellen zieren, verkauft. Von den 30 Euro, die ein Silber-Taler kostet, spendete die Sparkasse Niederbayern-Mitte jeweils zwei Euro an die Aktion „Freude durch Helfen" der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung. Walter Strohmaier (links), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte, übergab noch vor Weihnachten 2 000 Euro an Verleger Prof. Dr. Martin Balle (rechts) für „Freude durch Helfen".