1 500 Euro von Ingenieurbüro KEB

(Foto: Schneider)

 13. Dezember 2013

 

Im Ingenieurbüro KEB aus Straubing hat es in diesem Jahr keine Weihnachtsgeschenke für die Kunden, die Gemeinden des Landkreises, gegeben. Stattdessen übergaben die Geschäftsführer Josef Steinbauer, Xaver Fleischmann und Manfred Hacker (v.r.) 1 500 Euro an Tagblatt-Marketingleiterin Claudia Karl-Fischer (2.v.l.) für die Spendenaktion „Freude durch Helfen". „Das Geld soll in der Region bleiben, deshalb haben wir uns für die Aktion der Mediengruppe Landshuter Zeitung/Straubinger Tagblatt entschieden", erklärten die Geschäftsführer bei der Übergabe der Spende. - red -