1 500 Euro von der Firma Lausser

20. Dezember 2014

 

Pilgramsberg. Bei der diesjährigen Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des Traditionsunternehmens Karl Lausser in Pilgramsberg überreichten Heribert (rechts) und Karl Lausser (links) insgesamt 6 000 Euro an die Tagblatt-Spendenaktion „Freude durch Helfen", das Kloster Aiterhofen, die Sennebogen-Stiftung sowie die Bettina-Bräu-Stiftung. Sonja Schuh (2.v.l.) von der Marketingabteilung des Straubinger Tagblatts nahm die 1 500 Euro für die Spendenaktion entgegen, die bedürftige Menschen in der Region unterstützt. Mit im Bild ist Josef Sagstetter (2.v.r.), kaufmännischer Leiter. - red -