Bezaubernde Babysöckchen

Irene Danner aus Straubing

21. November 2015

 

Straubing. (phi) Die 71-jährige Irene Danner aus Straubing hat wieder 100 Paar Babysöckchen für die Spendenaktion „Freude durch helfen" gestrickt und gehäkelt. Bereits im vergangenen Jahr schenkte sie 100 Paar Socken an die Aktion, die innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren. Überraschend rief Irene Danner vor ein paar Tagen in der Redaktion an und erzählte, dass sie seit Frühjahr insgesamt 500 Stunden gehandarbeitet hat und wieder Socken spenden möchte: „Mir macht das Stricken und Häkeln Spaß, und da es für einen guten Zweck ist, mach' ich es gleich noch mal so gerne."

 

Seit Freitag, 20. November, gibt es die Babyschuhe im Leserservice des Straubinger Tagblatts, Ludwigsplatz 32, Telefon 09421/940-6700, zum Preis von acht Euro pro Paar zu kaufen. Jedes Paar ist ein Einzelstück, die Schuhe sind circa Größe 16, für Babys bis mindestens drei Monate. Auch eine andere Leserin hat eine große Tüte voll mit selbstgestrickten Babysocken an das Straubinger Tagblatt gespendet. Der gesamte Erlös kommt der Spendenaktion „Freude durch Helfen" zugute. Der Leserservice hat montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.