1 000 Euro von den Altstadtfreunden

Straubing. (phi) Anfang Dezember hat in diesem Jahr der Christkindlmarkt der Altstadtfreunde rund um die Kirche St. Peter stattgefunden. Traditionsgemäß spenden die Altstadtfreunde den Erlös aus diesem Fest an wohltätige Zwecke. Kürzlich übergab Josef Rengsberger (links) gemeinsam mit Eva Siedersbeck (rechts) einen Scheck in Höhe von 1 000 Euro an die Benefizaktion „Freude durch Helfen". Marketing-Leiterin Claudia Karl-Fischer (Mitte) bedankte sich für die Spende. „Wir wissen, dass unser Geld bei dieser Aktion gut aufgehoben ist", sagt Eva Siedersbeck, „wir möchten etwas zurückgeben".